Interregionaler Wissenschaftspreis

Aus Grossregion
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo GT ENSUP.png
Logo GT Multi.png
Interregionaler Wissenschaftspreis
GT ENSUP - Preis - Fonds - Konferenz - Universität


GR prix 2012 DE.jpg

Mit dem Interregionalen Wissenschaftspreis sollen herausragende grenzüberschreitende Forschungsprojekte ausgezeichnet werden.

Die Region Lothringen, die DRRT Lothringen, die Föderation Wallonien-Brüssel, das Großherzogtum Luxemburg, die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland sowie zum ersten Mal bei der diesjährigen Verleihung die SaarLB tragen zur Finanzierung des Preises bei.

Es werden zwei Preise vergeben: erster Preis 35.000 €, zweiter Preis 25.000 € (Stifterpreis der SaarLB). Die Preisverleihung erfolgt im September 2012 anlässlich der Konferenz der Fachminister für Hochschulwesen und Forschung.